Schuelerkonzerte.info

im Landkreis Görlitz

"PhilMehr! - Schule"

Schülerkonzerte 2015/2016
Datum: Montag, 4. Januar 2016 - Freitag, 16. Dezember 2016

Ort: Mobil an Schulen

Schüler veranstalten ein Konzert mit Musikern der Neuen Lausitzer Philharmonie!

 

Oft ist es nicht mangelnde Begeisterung, sondern schlicht Unkenntnis, die junge Menschen von klassischer Musik fernhält. Das Projekt  „PhilMehr! - Schule

bringt Kinder und Jugendliche der teilnehmenden Schule in direkten Kontakt mit Musikern und Musikerinnen der Neuen Lausitzer Philharmonie.

Gemeinsam planen, organisieren und veranstalten wir ein öffentliches Kammerkonzert mit klassischer Musik.

 

Wir bieten:

-        eine lebendig gestaltete Instrumentenvorstellung vor der/den teilnehmenden Klasse(n)

-        eigene Pädagogen, die mit den Teilnehmern Plakate, Programme, Pressetexte u.v.m. erarbeiten

-        die Möglichkeit musizierend im Konzert mitzuwirken

-        ein Konzert im öffentlichen Raum, bei dem sich die teilnehmende Schule in vielen Formen präsentieren kann

-        klassische Musik auf professionellem Niveau

 

 

Termine:          frei nach Vereinbarung

Beginn:           frei nach Vereinbarung

Dauer:             mehrstufiges Projekt

3 Doppelstunden in der Unterrichtszeit (auf Wunsch erweiterbar)

+ ein gemeinsamer Konzerttermin außerhalb der Unterrichtszeit

Ort:                 in der Schule, Konzert an einem öffentlichen Veranstaltungsort

 

Kosten:                       Die Kosten für das Projekt übernimmt vollständig der „Philharmonische Brücken e.V.“ (Konzertbesucher, die nicht am Projekt teilnehmen, zahlen den Konzerteintritt.)

           

 

Kontakt:        Martin Bandel (Projektleiter)                          Vera Tacke (Projektleiterin)

                       Tel. 03581-417770                                        Mobil: 0172-8261855

                       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefon
03581 417770 / 0172 8261855
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldeformular zum ausdrucken
bitte anklicken...

 

Alle Daten


  • Von Montag, 4. Januar 2016 bis Freitag, 16. Dezember 2016