Schuelerkonzerte.info

im Landkreis Görlitz

Faszination Interferenz

Schülerkonzerte 2019/2020
Datum: Montag, 19. August 2019 - Freitag, 17. Juli 2020

Schwingungen sind ständige Begleiter unserer Realität und formen diese aus. Neben den Schwingungen der Akustik, oder denen des sichtbaren Lichtes, finden wir weitere unzählige zyklische Prozesse, die als Schwingungen betrachtet werden können. Dabei folgt zum Beispiel die Naturtonreihe einem geradezu unglaublich schlichten Logarithmus, der auch an ganz anderer Stelle in unserer Natur wiederkehrt. Bestimmte Intervall-Verhältnisse sind offenbar sogar derart grundlegend, dass sie auch in unserer kulturellen Entwicklung sichtbare Spuren hinterlassen haben. So spielt beispielsweise das Quintverhältnis nicht nur in unserer Musik eine maßgebliche Rolle, sondern findet sich in der Musik aller Kulturen unseres Planeten und darüber hinaus auch noch an ganz anderer Stelle, weitab akustischer Wahrnehmung, wieder. In diesem Projekt haben Schüler die Möglichkeit, physikalische Phänomene mit akustischer Wahrnehmung und deren Resonanz auf kultureller Ebene in Bezug zu setzen und damit ein tieferes Verständnis für musikalische Prozesse und deren Analogien in bildender Kunst, Physik und Philosophie zu entwickeln. 

Projektinhalt:

• praktische Einführung in das Phänomen der Naturtonreihe
• Betrachtung der Interferenzkurven unterschiedlicher Intervallverhältnisse
• Analogien, Zahlen und Proportionen in unserer europäischen Kultur
• die reine Quintenreihe und das Naturphänomen der Spirale
• Analogien zu Naturtonreihe und Quintenspirale in der Natur

Für das Projekt wird benötigt: ein Raum, in dem ohne großen Aufwand eine Bewegungsfläche (z.B. Stuhlkreis – noch besser Decken oder Matten am Boden) hergestellt werden kann und ein gestimmtes Klavier, Beamer, Flipchart oder Tafel.
Sonstige Materialien werden mitgebracht.

durchgeführt von: Joe Schäfer

Termine und Beginn nach Vereinbarung
Dauer: 90 Min. (Doppelstunde)
Ort: mobil an Schulen
Preis: 2€ / Pers.
Klassen: 9 - 12

Gruppengröße offen (Seminar/Referat)

Anmeldung: Bitte hier klicken!

 

 

Alle Daten


  • Von Montag, 19. August 2019 bis Freitag, 17. Juli 2020